BlaulichtNews

A10: Motorradlenker um 77 km/h zu schnell

Wieser_Banner - banner content

Ein 50-j√§hriger Motorradlenker aus Klagenfurt fuhr am 19.06.2024 um 13:00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Tauernautobahn A10 von Spittal/Drau in Richtung Villach. Dabei √ľberschritt er die erlaubte H√∂chstgeschwindigkeit von 130 km/h um 77 km/h. Dies wurde durch eine Geschwindigkeitsmessung der Polizei festgestellt und der Lenker angehalten. Ihm wurde der F√ľhrerschein an Ort und Stelle abgenommen. Er wird der Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

Verwandte Artikel

Back to top button