BlaulichtNews

Paragleiterunfall

Wieser_Banner - banner content

Ein 64-j√§hriger niederl√§ndischer Urlaubsgast f√ľhrte am 24.07.2023 um ca. 09:30 Uhr vom beh√∂rdlich genehmigten Startplatz in Steinfeld-Rottenstein, Bezirk Spittal/Drau, (Seeh√∂he: 1270 m) einen Gleitschirmflug durch.

Beim Landevorgang auf einem Feld n√∂rdlich der L14b in Lengholz, Gemeinde Kleblach-Lind, st√ľrzte er offenbar aufgrund eines Lenk- bzw. Bremsbet√§tigungsfehlers aus einer H√∂he von ca. f√ľnf Metern seitlich ab und landete auf dem Feldboden.

Der 64-j√§hrige erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber „RK 1“ in das LKH Villach geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button