BlaulichtNews

Eiskletterunfall

Wieser_Banner - banner content

Am 10.12.2023 gegen 12:00 Uhr stieg eine 30 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Klagenfurt mit ihrem gleichaltrigen Kletterpartner, Ebenfalls aus dem Bezirk Klagenfurt, in den Eiskletterfall ‚ÄěMittlerer Maralmfall‚Äú im Gemeindegebiet von Malta, Bezirk Spittal/Drau.

Nachdem der Mann eine Seillänge im Vorstieg geklettert war, folgte die Frau nach. Nach einigen Metern rutschte sie mit einem Fuß weg und hielt ihr Gewicht mit den im Eis verankerten Steileisgeräten.

Dabei erlitt sie eine schwere Verletzung im Schulterbereich.

Der Partner ließ die Verletzte die wenigen Meter zum Einstieg ab und verständigte die Rettungskette.

Die Verletzte konnte schlie√ülich mit Unterst√ľtzung der Bergrettung Lieser/Maltatal selbst√§ndig zu einer nahegelegenen Stra√üe absteigen und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.

Verwandte Artikel

Back to top button