BlaulichtNews

Alpinunfall mit Eigenverletzung

Wieser_Banner - banner content

Beim Abstieg vom Gro√üen Hafner in der Gemeinde Malta √ľberkn√∂chelte ein 37-j√§hriger Wanderer aus der Steiermark am 21.08., gegen 13.50 Uhr. Der Mann konnte deshalb den Abstieg nicht mehr fortsetzen und setzte einen Notruf ab. Er wurde vom Rettungshubschrauber C7 geborgen, erstversorgt und in das Krankenhaus Spittal an¬† der Drau gebracht. Der Verletzungsgrad ist derzeit nicht bekannt.

Verwandte Artikel

Back to top button