BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Wieser_Banner - banner content

Ein 27 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau kam am 18.11., gegen 05.20 Uhr, mit seinem PKW auf der B 98, im Ortsgebiet von Radenthein, aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 80 Meter die Böschung entlang, stieß gegen einen Baum und wurde in das Bachbett des Riegerbaches katapultiert, wo das Fahrzeug auf den Rädern zum Stillstand kam.

Der Mann konnte selbst aus seinem Fahrzeug aussteigen und ans Ufer gelangen, wo er die Rettungskräfte verständigte. Diese brachten ihn mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Spittal an der Drau. Der PKW musste mittels Kranwagen aus dem Bachbett geborgen werden. Im Einsatz standen auch die FF Radenthein, Untertweng und Bad Kleinkirchheim.

Die B 98 musste deshalb im Bereich der Unfallstelle f√ľr den gesamten Verkehr gesperrt werden. Eine √∂rtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Verwandte Artikel

Back to top button