BlaulichtNews

Alpinunfall

Wieser_Banner - banner content

Am 10.08.2023 um 18.50 Uhr stolperte ein 62-j√§hriger deutscher Staatsangeh√∂riger nach einem langen Wandertag auf Grund k√∂rperlicher Erm√ľdung am Karnischen H√∂henweg ca. 400 Meter westlich des Hochwei√üsteinhauses in Frohn, Gemeinde Lesachtal, Bezirk Spittal/Drau, und st√ľrzte mehrere Meter √ľber das steile Gel√§nde ab.

Dabei erlitt er eine Verletzung unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C 7 mittels Seilbergung geborgen und nach anschließender Erstversorgung beim Hochweißsteinhaus in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.

Im Einsatz stand als Bergrettungsmann des Bergrettungsdienstes Lesachtal der H√ľttenwirt des Hochwei√üsteinhauses.

Verwandte Artikel

Back to top button