NewsSeitenblicke

Acapulco springen als ultimativer Nervenkitzel

Wieser_Banner - banner content

Adrenalinschub am Weissensee:

Adrenalinjunkies aufgepasst: Der idyllische K√§rntner Weissensee fasziniert beim gef√ľhrten Acapulco springen neben traumhaftem Panorama auch mit einer Extraportion Nervenkitzel. Bis zu 18 Meter hohe Felsw√§nde bieten die perfekte Kulisse f√ľr waghalsige Spr√ľnge und spektakul√§re Stunts ins t√ľrkisfarbene Nass.

Das Acapulco springen am Weissensee gilt als echtes Highlight unter Outdoor-Enthusiasten und Aktivurlaubern. Mit den beeindruckenden Felsformationen und dem karibisch-schimmernden Wasser imponiert der auf 930 m Seeh√∂he gelegene Badesee abenteuerlustigen Wassersportlern aus Nah und Fern. Die Mutigsten st√ľrzen sich aus schwindelerregenden H√∂hen von bis zu 18 Metern ins glasklare Wasser.

© weissensee.com
© weissensee.com

Unlimitierter Wasserspaß

Die zahlreichen Felsformationen bieten verschiedene Sprungpositionen f√ľr alle Erfahrungsstufen, von Anf√§ngern bis hin zu Fortgeschrittenen und Profis. F√ľr die Sicherheit der Teilnehmer sorgen jeden Dienstag erfahrene Guides, die die Springer in die Kunst des Klippenspringens einf√ľhren und ihnen die richtige Technik vermitteln. F√ľr alle, die den Nervenkitzel suchen und den f√ľr seine Sch√∂nheit ausgezeichneten Naturpark hautnah erleben m√∂chten, ist das Klippenspringen am Weissensee ein absolutes Muss. Anmeldung unbedingt erforderlich, weitere Infos unter: https://www.fitundfun-outdoor.com/sommer/acapulcospringen/

© Michael Stabentheiner
© Michael Stabentheiner

Verwandte Artikel

Back to top button