BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wieser_Banner - banner content

Am 19. August 2023 kurz nach 11:30 Uhr ereignete sich im starken Urlauberreiseverkehr auf der Tauernautobahn A 10 in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe der Gemeinde Krems ein Auffahrunfall mit vier beteiligten PKW.

Dabei handelte es sich um zwei PKW mit deutscher Zulassung, ein PKW mit polnischer Zulassung und ein PKW mit englischer Zulassung. Insgesamt wurden 11 Personen, alle Insassen der beschriebenen PKW, verletzt.

Unter den Verletzten Personen befinden sich 5 (4-15 Jahre alt) Kinder. Kurz nach dem Unfall musste zur Bergung und not√§rztlichen Erstversorgung die A10 in beiden Fahrtrichtungen f√ľr den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die unbestimmten Grades Verletzten wurden nach not√§rztlicher Behandlung von den Rettungshubschraubern RK1, C11 und C7 und weiteren Rettungsfahrzeugen in verschiedene Krankenh√§user eingeliefert.

Nach den Aufr√§umarbeiten wurde die Totalsperre der A10 um 13:45 Uhr aufgehoben. In Richtung Villach bildete sich ein R√ľckstau von rund 30 ‚Äď 40 km. Im Einsatz standen weiters die FF Gm√ľnd, Rennweg und St. Peter-Oberdorf mit 35 Einsatzkr√§ften, sowie die Autobahnmeisterei St. Michael.

Die Unfallursache ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Verwandte Artikel

Back to top button