BlaulichtNews

Verkehrsunfall durch Alkoholisierung

Wieser_Banner - banner content

Am 14.10.2023 gegen 23:15 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem PKW auf der Gemeindestraße in Unteramlach, Bezirk Spittal an der Drau.

Der Mann kam von der regennassen Fahrbahn ab, befuhr unkontrolliert die dortige Wiese in einer L√§nge von ca 50 Metern und fuhr √ľber einen quer zur Fahrtrichtung verlaufenden Wassergraben in den dortigen Gegenhang.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden s√§mtliche Airbags im Fahrzeug und der im Fahrzeug integrierte ‚ÄěEmergency Call‚Äú ausgel√∂st, welcher vom Lenker jedoch unbeantwortet blieb, da sich dieser selbst aus dem stark besch√§digten Fahrzeug befreien konnte.

In der Zwischenzeit wurden durch den ausgel√∂sten ‚ÄěEmergency Call‚Äú die Rettungskr√§fte verst√§ndigt.

Der Mann wurde schwer verletzt vom anwesenden Notarzt und dem Roten Kreuz Spittal/Drau ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Ein durchgef√ľhrter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung.

Die Feuerwehr Spittal/Drau und St. Peter waren mit insgesamt vier Fahrzeugen vor Ort und konnten das Fahrzeug aus dem Wassergraben auf die Fahrbahn bergen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Verwandte Artikel

Back to top button