BlaulichtNews

Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn

Wieser_Banner - banner content

Am 08.02.2024 gegen 15:00 Uhr lenkte ein 40-j√§hriger slowenischer Staatsangeh√∂riger seinem PKW auf der A10, Tauernautobahn, von Salzburg kommend in Fahrtrichtung Villach. Auf H√∂he der Gemeinde Paternion kam der PKW aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte am Fahrbahnrand gegen die dortige B√∂schung, √ľberschlug sich und kam gegen die Fahrtrichtung am Fahrbahnrand zum Stillstand.

Der Lenker sowie sein 40-jähriger ebenfalls aus Slowenien stammender Beifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung und dem Rettungshubschrauber RK 1 in das LKH Villach eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden und wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

In der Zeit von 15:10-16:25 Uhr kam es zu einer Totalsperre der A10 in Fahrtrichtung Villach und der Auffahrt Spittal-Ost.

Die Aufr√§umarbeiten f√ľhrten die FF Spittal/Drau, FF St.-Peter-Spittal, FF Feistritz/Drau sowie der ASFINAG-Streckendienst durch.

Verwandte Artikel

Back to top button