BlaulichtNews

Obervellach: Kollision zweier PKW

Wieser_Banner - banner content

Beim Linksabbiegen von einer Gemeindestra√üe in die B 100 im Gemeindebereich von Obervellach, d√ľrfte am 24.06., vormittags, eine 33 Jahre alte PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Spittal an der Drau den zu dieser Zeit auf der B 100 geradeaus fahrenden PKW einer 67-j√§hrigen Frau aus dem Bezirk Spittal √ľbersehen haben. Deshalb kam es zu einer rechtwinkeligen Kollision, bei der das Fahrzeug der 67-j√§hrigen in einen angrenzenden Acker geschleudert wurde. Die 33-j√§hrige Unfallsbeteiligte musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Beide Frauen erlitten schwere Verletzungen und mussten von der Rettung und dem Rettungshubschrauber C7 in das LKH Villach bzw. das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht werden. Im Einsatz standen auch die FF Mallnitz, Obervellach und Flattach mit 18 Helfern.

Verwandte Artikel

Back to top button