Andreas Wieser Gärten mit Esprit | © Andreas Wieser Gärten mit Esprit
Andreas Wieser Gärten mit Esprit | © Andreas Wieser Gärten mit Esprit
Dieses Portal wird gesponsert von:

Und schon ist wieder ein Jahr vorüber. Kaum zu glauben, aber das denkwürdige Jahr 2020 ist fast zu Ende und es bleibt ein wenig  Zeit zum Reflektieren.

Was war heuer anders als die Jahre zuvor? Was ist seinem gewohnten Gang treu geblieben?

An unserem Arbeitsfeld, der Natur und den Pflanzen hat sich nichts verändert. Das relativ niederschlagsreiche Jahr hat sich positiv auf das gesamte Wachstum ausgewirkt. Der Natur war und ist das Virus, das den Alltag von uns Menschen das ganze Jahr hindurch begleitet hat, egal. Im Gegenteil, die reduzierte Aktivität der Menschheit gab unserer Umwelt vielerorts die Möglichkeit einmal aufzuatmen und in Ruhe durch zu schnaufen.

Doch was hat sich bei uns selbst getan?

Auf der einen Seite gab es für uns Gartengestalter im ersten Moment eher positive Effekte: Die Menschen waren gezwungener Maßen mehr zu Hause und haben sich intensiv mit ihrem Haus und Garten beschäftigt. Daraus haben sich im ersten Lockdown viele `Corona-Projekte´ entwickelt. Sehr belastend war für uns allerdings die Frage, die wir uns täglich neu zu stellen hatten: Ist es erlaubt zu arbeiten oder nicht.

Setzen wir uns, oder andere, einer nicht wahrnehmbaren Gefahr aus?

Homeoffice geht bei unserem Beruf eben nicht. Wir haben versucht alle an uns gestellten Anforderungen in Bezug auf Abstand und Hygiene für uns und für unsere Kunden zu beachten und trotzdem fleißig weiter zu arbeiten. Was im privaten Bereich an positiver Energie seitens der Kunden zu spüren war, haben wir im umgekehrt im kommerziellen Bereich erlebt. Die Verschiebungen durch Corona haben alle Handwerker enorm unter Druck gesetzt, da in der heutigen Zeit keine Zeitpuffer mehr eingeplant werden. Zeit ist Geld. Oft hat uns das wirklich an die Grenze des Leistbaren gebracht. Nun, am Ende dieser durchaus fordernden Gartensaison, schauen wir mit Stolz auf all die geleistete Arbeit und die umgesetzten Projekte zurück und sind dankbar, vor allem dafür, dass alle gesund durch dieses  Jahr gekommen sind. Ein von Herzen kommendes Danke, senden wir an all unsere Kunden und Freunde. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Bleiben Sie gesund!


Das Team von Wieser – Gärten mit Esprit
Lindenweg 7
A-9754 Steinfeld

Tel.: +43 699 19544167
Web: www.andreaswieser.at
E-Mail: info@andreaswieser.at

Projeket Byrischzell – Gärten mit Esprit – Andreas Wieser