© Marktgemeinde Seeboden
© Marktgemeinde Seeboden
Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Mittwoch, den 12. September 2018, um 13:00 Uhr findet die Eröffnung der Exklusive-E-Tankstelle in Seeboden, im Seezentrum statt.

Die 2018 installierte Exklusiv E-Tankstelle in Seeboden stellt eine vorausblickende Infrastruktur für die Gemeindebürger, die Bewohner der umliegenden Wohnungen, beeinträchtigte Personen, Familien, Gäste, Tennisspieler, Biker und Leute dar, die an diesem Standort einfach nur ein wenig verweilen und somit Energietanken wollen. Die Fahrzeughalter sollen während der Ladetätigkeit animiert werden, von der örtlichen Gastfreundlichkeit und den Genussangeboten Gebrauch zu machen. Damit sollen nicht nur „Tankkunden“, sondern umweltbewegte Urlaubsgäste gewonnen werden. Dies erhöht die Wertschöpfung und bringt neues, umweltbewusstes Leben in die Region. Seeboden soll sich damit als eine der zukunftsorientierten, ökologischen Gemeinden in Österreich positionieren.

Unser Unternehmen sieht sich darin als innovativer heimischer Energieversorger, mit dem notwendigen Idealismus gemeinsam mit der Gemeinde als Vorreiter eine solche ökologische Infrastruktur für die Region schaffen zu dürfen.

Diese Exklusiv-E-Tankstelle hebt sich von der bestehenden Ladeinfrastruktur wie folgt ab:

  • 3 Exklusiv-Parkplätze mit 3m Breite, zusätzlich ein behindertengerechter Parkplatz mit 3,5m Breite

  • Jeder Parkplatz verfügt dabei über eine eigene Ladeeinheit. Es muss somit keiner (wie bei den meisten momentan üblich) am Nachbarparkplatz mit dem Stecker oder Kabel hantieren.

  • Angeboten werden dabei alle drei momentan üblichen Ladestecker (Typ 2, CCS und CHAdeMO).

  • Die Bezahlung erfolgt mit allen gängigen Kreditkarten ohne Registrierung an einem eigens dafür vorgesehenen Terminal. An diesen und an den einzelnen Ladepunkten werden stimmige Eindrücke von Seeboden übermittelt.

  • Für E-Biker stehen 8 Komfortstellplätze mit Absperrmöglichkeit zur Verfügung.

  • Lademöglichkeit für die E-Autos von 43 kW Wechselstrom bis 50 kW Gleichstrom.

  • Drei von fünf Ladepunkten verfügen über ein eigenes Ladekabel (aufgeteilt auf alle drei Steckertypen).

  • Der Ladestandort verfügt über einen Blick auf den Millstätter See und ist direkt an der Promenade zwischen Zentrum und See eingebettet: Dieser Standort stellt höchstwahrscheinlich einen der attraktivsten Ladestandorte in Österreich dar.

  • Die dort erlebten Eindrücke werden vielen so in Erinnerung bleiben, dass der nächste Urlaub in Seeboden gebucht wird. 

weitere Infos findet Ihr in folgendem Flyer:
Hier öffnen!